Termin 2017: 24. Juni 2017
bei Schlechtwetter wird um eine Woche verschoben

Bergfeuer 2016 - Fotos auf unserer Galerie!

Das Bergfeuer 2016 war wieder für viele tausende Besucher ein unvergessliches Erlebnis. Bei guter Sicht und trockenem Wetter konnten alle Bergfeuermotive bestaunt werden.
Danke an alle beteiligten Gruppen. Es ist in der Zugspitzarena ein einzigartiges Spektakel!

 

 

Jedes Jahr am Wochenende um die Sommersonnenwende (21. Juni “längster Tag“ ) wird die imposante Bergkulisse rund um den Talkessel Ehrwald-Lermoos-Biberwier zur Freiluftarena.

Im Rahmen der traditionellen Sonnwendfeuer wird  das Abbrennen der  Motive zu einem spektakulären, einzigartigen Erlebnis, für Zuschauer und Aktive gleichermaßen.Die Darstellungen erzählen über christlicher Symbolik, die  Pflanzen- und Tierwelt und machen  auch nicht Halt von komplexen Bildern. Durch das Anlegen  von Feuerketten entlang der Bergkämme wird die gesamte optische Dynamik weiter gesteigert.

Seit 2010 sind  die Bergfeuer Ehrwald in der nationalen Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO, als eine der ersten kulturellen Tätigkeiten überhaupt, angeführt.

Die besten Plätze um die Bergfeuer zu sehen sind:

  • Veranstaltungszentrum beim Hallenbad
  • Restaurant Golfino
  • Loisachbrücke im Moos

 

Beginn: zwischen 21.45 und 22.00  Uhr

Wie das Wetter wird erfahrt ihr hier....